Yoga für Körper, Geist und Seele mit Anyka

Neben den aufregenden Kitesurf-Wettkämpfen und den musikalischen Highlights bietet das Kitefestival ein besonderes Highlight für alle, die nach Balance und innerer Ruhe suchen: Anyka vom Yogaspot Fehmarn.

Anyka, die engagierte Gründerin von Yogaspot Fehmarn, ist bekannt für ihre einfühlsamen und kraftvollen Yogastunden, die Körper, Seele und Geist gleichermaßen ansprechen. Ihr Studio auf Fehmarn hat sich als ein Ort der Entspannung und des Wachstums etabliert, an dem Menschen jeden Alters und Fitnesslevels willkommen sind. Auf dem diesjährigen Kitefestival bietet Anyka eine Reihe von einzigartigen Yoga-Kursen an, die auf Spendenbasis stattfinden. Diese Kurse sind ideal, um sich zu entspannen, zu stärken und die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele zu vertiefen. Die Anmeldung erfolgt im Vorfeld über die kostenlose App Kursifant, um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten.

Zu den Kursen gehören Yoga (mit Klang) für Kitesurfer, der spezielle Übungen umfasst, die die Beweglichkeit und Stärke fördern, um die Leistung auf dem Wasser zu verbessern und Verletzungen vorzubeugen. Ein weiteres Angebot ist Yoga für Eltern und Kind (im Tandem Mutter mit Kind oder Vater mit Kind), das ein harmonisches Familienerlebnis bietet, das die Bindung stärkt und allen Familienmitgliedern wohltuende Entspannung bietet. Yoga für alle ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und bietet eine entspannte Atmosphäre, um die Grundlagen des Yoga kennenzulernen oder zu vertiefen. Yoga und Klang kombiniert sanfte Yogaübungen mit beruhigenden Klängen, die eine tiefgehende Entspannung und meditative Erfahrungen ermöglichen. Eine besondere Zeremonie ist die Kakaozeremonie, die Klang mit der heiligen Pflanze Kakao verbindet, das Herz öffnet und eine tiefe Verbindung zu sich selbst und anderen fördert.

Anyka hat sich bewusst dafür entschieden, ihre Kurse auf Spendenbasis anzubieten. Dies ermöglicht es jedem, unabhängig von den finanziellen Mitteln, an den Yogastunden teilzunehmen und die positiven Effekte von Yoga zu erleben. Es ist ein wunderschönes Beispiel für gelebte Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung.

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt über die kostenlose App Kursifant. Diese benutzerfreundliche Plattform ermöglicht es Teilnehmern, sich einfach und schnell für die gewünschten Kurse anzumelden, und hilft den Veranstaltern, die Teilnehmerzahlen im Blick zu behalten. Besucht Kursifant, um euch einen Platz in Anykas inspirierenden Yogastunden zu sichern.

Das Kitefestival am Grünen Brink bietet nicht nur aufregende Kitesurf-Action und musikalische Highlights, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, mit Anyka vom Yogaspot Fehmarn in die Welt des Yoga einzutauchen. Ob Kitesurfer, Familien oder einfach nur Yoga-Interessierte – jeder ist willkommen, um Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen und ein unvergessliches Festivalerlebnis zu genießen.

Vergesst nicht, euch im Voraus über Kursifant anzumelden und freut euch auf entspannende und inspirierende Momente am Grünen Brink.

Navigate

FAQ

© Kitefestival Fehmarn 2024