Alexander Wilken: „Beim Surfen fallen mir immer neue Melodien ein.“

Alexander Wilken ist für seinen warmen Saxofonsound weltweit bekannt. Als Surfer bereist er die Welt und bindet Aufnahmen von Natursounds und Interviews in seine Songs ein.

Als Loopkünstler, Saxofonist und Produzent ist sein Lebensmittelpunkt Hamburg geworden. Solo oder mit seinem Trio MONOBEACH ist Alexander auf Festivals, Tourneen, Konzerten, Firmenevents, exklusiven Sommerfesten und Roadshows für Firmen oder Beachclubs zu hören. Seit seiner Deutschlandtournee (noch damals unter Prince Alec) ist Alexander eine feste Größe in der Crossover-Musik geworden. Sein Sound mischt Ambient Jazz mit elektronischen Sounds und Beats aus Funk, Loungemusic, House Music und Jazz. Alexander spielte bereits auf Ibiza, Afrika, Bali, London, Frankreich, Portugal und vielen anderen Ländern.

Bildschirmfoto 2024-06-08 um 11.40.12

Navigate

FAQ

© Kitefestival Fehmarn 2024